Campen und Musik

Post Thumbnail
Birte

Diesen Blog "Campen und Musik" starten wir mit einem Filmzitat aus einem der ikonischsten Musikfilme aller Zeiten: Almost Famous. 

One day you'll be cool. Look under your bed, it'll set you free.

Anita Miller

Unter seinem Bett fand der angesprochene Junge die Vinyl Sammlung, die ihm seine Schwester hinterlassen hat.

Auch wir sind der, zugegeben leicht kitschigen, Vorstellung erlegen, dass Musik uns befreien kann, zu einem anderen Menschen machen kann.

Wer hat es noch nicht erlebt: man fährt über eine ganz normale Straße oder sitzt im Bus und hört diesen einen Song, der Song, der diese normale Tätigkeit zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lässt, an das man sich erinnert.

Ich werde nie vergessen, wie ich bei meinem letzten Roadtrip an der kalifornischen Küste entlang fuhr und zum ersten Mal die Golden Gate Bridge sah. Aus der Anlage lief ganz klassisch ‘Here comes the Sun’ von den Beatles. Jedes Mal, wenn ich den Song höre, sitze ich wieder im Auto und erlebe diesen Moment, als wenn es gestern gewesen wäre.

Die passende Playlist für einen Roadtrip

Mit dem richtigen Soundtrack werden Erlebnisse unvergesslich. 

Wir haben für euch unsere Klassiker in eine Playlist gepackt, mit der ihr auf jeden Fall euren nächsten Campingurlaub unvergesslich macht.

Ob auf einer großen Reise durch Deutschland, oder ein Kurztrip übers Wochenende - unsere Playlist Roadtrip Vol. 1 wird euch immer mit dem richtigen Sound versorgen.

Stay tuned - im Laufe der nächsten Wochen hauen wir noch mehr Playlists raus. Schreibt uns doch gerne in die Kommentare, welche Songs nicht fehlen dürfen.

Unser Tipp für die Fahrt:

Der Klinke Adapter für euer Handy kann den ganzen Urlaub retten!

Vergesst eure Bluetooth Box und/oder die Kopfhörer nicht, damit ihr auch angekommen nicht auf Musik verzichten müsst.

Auswahl unserer Favoriten

Hier kommt noch unsere kleine Auswahl einiger Favoriten.

Elton John - Tiny Dancer

Nicht nur durch den vorher erwähnten Film hat dieser Song Kultstatus. Der langsam startende Anfang mit den Pianoklängen lädt sofort zum Träumen ein. Spätestens beim erlösenden Refrain kann dann keiner mehr innehalten - hier singt jeder direkt mit.

​​"Hold me closer, tiny dancer

Count the headlights on the highway"

Jules Ahoi - Denmark

Der aus Köln stammende Musiker überzeugt durch seine besondere Stimme, die noch fantastische Geschichten erzählt. Wir empfehlen sehr, in seine Alben reinzuhören. Nicht umsonst haben wir drei Songs auf unserer Roadtrip Playlist.

Wir lieben besonders Denmark, denn dieser Song katapultiert euch direkt ans Meer, versprochen!

"And we may never come back just follow the tracks to fill up these cracks

to quit the noise chasing a dream that came back to me

a house by the sea on a pale polaroid"

Weezer - Island in the Sun

Der ruhige Song der eigentlichen Punk Band lässt einen sofort den entspannten Süd-Kalifornischen Spirit fühlen. Fenster runter, Musikanlage aufdrehen und einfach entspannen!

"And it makes me feel so fine, I can't control my brain"

Fynn Kliemann - Twingo

Der gefühlte Alles-Könner Fynn Kliemann hat mal wieder neue Songs geschrieben - und auch wir können uns nicht davon frei reden, von seinem Talent beeindruckt zu sein. Lasst die Reibeisenstimme auf euch wirken und hört den herrlich bodenständigen Lyrics zu, während ihr über den Beton düst.

"Und wenn wir nicht mehr wissen wo wir sind, sind wir da"